19.02.2019 - Sie befinden sich hier:  Das Gymnasium / Die Projekte / Die Kennenlerntage der 7. Klassen / 
  KontaktImpressumSitemap
Aktuelles
Die Europaschule
Das Gymnasium
Die Schule
Die Schüler
Die Schulkonferenz
Der Unterricht an der Europaschule Gymnasium Teterow
Der Busfahrplan
Die Ehemaligen
Die Ganztagsschule
Die Projekte
Das Comenius-Projekt
Das trinationale Projekt
Schule ohne Rassismus   -   Schule mit Courage
Der Schulsanitätsdienst
Das Verkehrsprojekt
Das NDR-Hörspielprojekt
Der Jugendpolitiktag
Die Kennenlerntage der 7. Klassen
Kunstprojekte
Unternehmenskonzepte im AWT-Unterricht Klasse 8
Die Schülerzeitung
Die Streitschlichter
Pol&IS
Die Wettbewerbe
Die Partner der Europaschule Gymnasium Teterow

"Alles im Lot auf’m Boot?!"

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres finden für die 7. Klassen Kennenlerntage im Bischof-Theissing-Haus Teterow statt.
Unter dem Motto: "Alles im Lot auf’m Boot?!" wollen wir uns gemeinsam auf eine "Bootsreise" begeben und einige Abenteuer meistern. Hierbei sind Ausdauer, Geschick, Kreativität, Teamgeist und vor allem Freude gefragt. Mit Hilfe verschiedener Übungen und Spiele werden Themen zum Klassenzusammenhalt und zur Frage der verschiedenen Persönlichkeiten in der Klasse bearbeitet.
Geleitet werden die Tage von Maren Ott, Schulsozialarbeiterin am Gymnasium, und Matthias Bender, Jugendbildungsreferent im Bischof-Theissing-Haus.

21.08.2014 M. Ott

Impressionen Kennenlerntage 2014 - "Alles im Lot auf’m Boot?!"



Klasse 7A


Klasse 7B


Klasse 7C


© egt-mv.de - 2018
Europaschule Gymnasium Teterow, Constantin-Kirchhoff-Straße 6, D - 17166 Bergringstadt Teterow