24.04.2019 - Sie befinden sich hier:  Das Gymnasium / Die Projekte / Kunstprojekte / 
  KontaktImpressumSitemap
Aktuelles
Die Europaschule
Das Gymnasium
Die Schule
Die Schüler
Die Schulkonferenz
Der Unterricht an der Europaschule Gymnasium Teterow
Der Busfahrplan
Die Ehemaligen
Die Ganztagsschule
Die Projekte
Das Comenius-Projekt
Das trinationale Projekt
Schule ohne Rassismus   -   Schule mit Courage
Der Schulsanitätsdienst
Das Verkehrsprojekt
Das NDR-Hörspielprojekt
Der Jugendpolitiktag
Die Kennenlerntage der 7. Klassen
Kunstprojekte
Unternehmenskonzepte im AWT-Unterricht Klasse 8
Die Schülerzeitung
Die Streitschlichter
Pol&IS
Die Wettbewerbe
Die Partner der Europaschule Gymnasium Teterow

Schüler treffen auf Expressionismus

Schiefe und krumme Linien, die aber doch irgendwie interessante Zeichnungen ergeben, hängen neben kunterbunten Malereien.

Im ersten Moment dachten die Kunstschüler des 11. Jahrgangs noch, dass es ja ein Leichtes wäre, selber ein bisschen "expressionistisch" zu malen. Diese Hoffnung wurde jedoch bald durch einen Selbstversuch zunichte gemacht. Es war zwar lustig zu sehen, welche Bildnisse entstanden, aber an die Gemälde von Wiegers und Kirchner kamen sie noch lange nicht heran. Denn genau diese beiden Künstler waren Gegenstand der Ausstellung im Staatlichen Museum in Schwerin, die wir am 16. September 2014 besuchten. Die Ausstellung stand unter dem Thema Expressionismus. Und dank dieses Ausflugs ist Expressionismus jetzt kein Fremdwort mehr für uns.

18.09.2014 Katharina Sandering, Klasse 11



© egt-mv.de - 2018
Europaschule Gymnasium Teterow, Constantin-Kirchhoff-Straße 6, D - 17166 Bergringstadt Teterow